4 Nationalparks 2008

Vier Nationalparks in Canada und in den USA im Sommer 2008

Sonnenaufgang in Altendorf
16. Juli 2008, Start um 6 Uhr in Altendorf

1. Pacific Rim NP auf Vancouver Island, Canada

2. Grand Canyon NP, USA

3. Brice Canyon NP, USA

4. Zion NP, USA

Route und Tagesprogramme

Tag 1

Mit Air Canada nach Toronto anschliessend Immigration (Fingerabdrücke und Fotos) nach Victoria BC. Übernachtung in Down Town Victoria, Douglas Street, Best Western Hotel.

Tag 2

Fahrt nach East Sooke und Besichtigung von Grouse Nest Resort Besuch nach 35 Jahren in East Sooke

 Mainlodge auf A-Frames
Sicht von der Mainlodge zu den A-Frames im Juli 2008

Mittagessen in Sooke Übernachtung in Victoria.

Tag 3
Fahrt nach Tofino Unterkunft im Best Western Hotel Tin Wis mit Ausflügen im Park

Long Beach bei Tofino
Long Beach Tofino

Sonntag: Kirchenbesuch in Tofino, Besichtigung Visitor Center in Long Beach

Tag  4

Passfahrt nach Port Alberni Fahrt nach Chimainus. Stadt der Bilder

Tag  5

Fahrt nach dem Cowichan Lake und Übernachtung in einer Lodge

Tag 6

Fahrt nach Sydney. Übernachtung in der Cedar Lodge beim Flughafen. Ausflug mit der BC-Fähre zum Festland. Abendessen auf dem Fährschiff

Tag 7 und Tag 8

Immigration in die USA

Mount Baker
Flug nach Phoenix Arizona / Mount Baker

Flug nach Seattle mit Weiterflug nach Phoenix. Akklimatisation im Scottsdale Hotel Princess

Hotel Princess Scottsdale
Blick auf Pool im Hotel Princess Scottsdale bei 40 Grad Celsius

Im Hintergrund Gartenoase als Ergebnis künstlicher Bewässerung

Tag  9

Start der Bustour mit Tauck Tours nach Las Vegas

Tag 10

Grand Canyon Nationalpark

Tag  11 und 12

Lake Powell

Lake Powell
Lake Powell  Juli 2008 / Flug über Staumauer

Tag 13

Brice Canyon mit Übernachtung und Wanderung am Morgen

bryce-canyon-1  bryce-canyon-4 bryce-canyon-3 bryce-canyon-4 bryce-canyon-5

Tag 14

Zion Nationalpark

Wanderweg Zion Nationalpark
Wanderweg im Zion Nationalpark

Leichte Wanderwege führen durch den Nationalpark.

Tage 15-17

Drei  Nächte im Caesars Palace in Las Vegas

Las Vegas mit Eifelturm
Las Vegas am Tag / Paris nach US Vorstellungen

Tage 18 und 19

Rückflug via Toronto nach Zürich mit Übernachtung in Down Town Toronto.

Zusammenfassung der Highlights und Widrigkeiten: Gesamtorganisation der Reise durch Kuoni Pfäffikon SZ. Leider ist das Programm erst drei Tage vor Abflug  fertiggestellt  gewesen. Die Hinreise nach Victoria war nicht sachgemäss organsiert durch die damalige Vizechefin Frau Ochsner. Es wurde von ihr darauf hingewiesen, dass ein Flug über Vancouver (z. B .London ) nicht mehr möglich war und mittels einer Tagreise über Toronto durchgeführt werden müsste. Die Idee mit einem Direktflug von Toronto nach Victoria zu gelangen war schlecht durchführbar. Es gibt nur einen einzigen Flug zwischen 12 am und 8 pm. Das hiess sieben Stunden in Toronto auszuharren. Es gibt aber jede Stunde einen Flug nach Vancouver mit Umsteigen nach Victoria. Man wäre bei  vernünftiger Planung am späten Nachmittag in Victoria gewesen und hätte das Hotel in der Innenstadt bei Tageslicht erreicht. Wir kamen mit dem letzten Flug um knapp Mitternacht in Victoria an. Übermüdet  mussten  wir mit dem Auto den Weg suchen.

Monument Valley
Monument Valley

Das Monument Valley gilt als Höhepunkt dieser Tour. Wir besuchten drei US Nationalparks im Südwesten der USA. Es war wieder einmal interessant, in einer amerikanischen Reisegruppe zu sein. Leider war der Zion NP mit Unangenehmen verbunden. Der letzte Lunch vor Las Vegas war für den Schreibenden ein Horror. Wir waren von der Rache des  Montezumas betroffen, höchstwahrscheinlich hervorgerufen durch vergiftete Pilze vom Buffet.

Links: Zion Nationalpark Welcome to Zion National Park & Springdale, UT Zion National Park Travel and Information Guide that contains great content for hotels, restaurants, maps, and much more. www.zionnationalpark.com/ Ähnliche Seiten Karte von 479 Zion Park Blvd, Springdale, UT 84767, USA einblenden
Brice Canyon Nationalpark Grand Canyon Nationalpark

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather